Stimson in the News

Rachel Stohl quoted in Russia Today Deutsch on Drone Transparency

in Program

Die US-Regierung hat erstmals offiziell Daten über die Zahl der bei geheimen Drohnenschlägen getöteten Zivilisten veröffentlicht. Menschenrechtsorganisationen und Analyse-Portale hinterfragen diese Angaben. Sie schätzen die tatsächlichen Zahlen getöteter Zivilisten weit höher ein.

-snip-

„Das ist ein Schritt in die richtige Richtung, aber es muss noch viel getan werden“, sagte Rachel Stohl vom Stimson Center. Sie wirkte bei der Verfassung eines Berichts mit, in dem das Weiße Haus dazu gedrängt wurde, Antworten im Zusammenhang mit Kollateralschäden rund um das Drohnenprogramm zu geben.

Read the full article here

Share on twitter
Share on facebook
Share on linkedin
Share on email
Part of the Drones Project
Media Inquiries

Contact Caitlin Goodman at [email protected] or 202-478-3437.

Our main line is  202-223-5956.

Choose Your Subscription Topics
* indicates required
I'm interested in...
38 North: News and Analysis on North Korea
South Asian Voices